AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese AGB gelten für Bestellungen bei der SonidoVino AG.

Vertragsabschluss
Wenn Sie in unserem Webshop eine Bestellung tätigen, erhalten Sie ein automatisiertes Bestätigungs-Email. Diese Bestätigung dient lediglich der Information, dass Ihre Bestellung geklappt hat. Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss dar, an welches Sie eine Woche lang gebunden bleiben. Die Bestellung wird erst nach der Bestelleingangsbestätigung von uns geprüft. Allfällige Änderungen werden Ihnen so schnell wie möglich bekanntgegeben.

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst und nur insofern gültig zustande, wenn wir betreffend der bestellten Produkte Vertragsannahme erklären, und zwar mittels Auftragsbestätigung, Rechnungstellung, Versandbestätigung oder Auslieferung. Allfällige Differenzen bei erfolgter Kreditkartenzahlung werden Ihnen umgehend wieder gutgeschrieben.

Wir behalten uns vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen abzulehnen und Kundenkontos zu sperren. Eine solche Ablehnung resp. Sperrung wird dem Kunden umgehend mitgeteilt und allfällig bezahlte Gelder zurück überwiesen. Der Kunde hat kein Recht aufgrund einer solchen Ablehnung oder Sperrung Forderungen gegen uns geltend zu machen.

Mängelrügen
Wir bitten Sie, die empfangene Ware sofort nach Erhalt zu prüfen. Ohne gegenteilige Mitteilung innert 3 Tagen gilt die Lieferung automatisch als mängelfrei.

Weine mit „Zapfengeschmack“ werden vergütet, sofern der Fehler feststellbar ist, der Original-Zapfen beiliegt, die Flasche noch zu mindestens 2/3 gefüllt ist und der Wein nachweisbar bei uns gekauft wurde. Davon ausgeschlossen sind Weine, die das empfohlene Genussalter bereits überschritten haben (über 9 Jahre Unterschied von Kalenderjahr und Erntejahr) sowie Raritäten und Bordeauxweine (Buyer’s Risk).

Preise
Die Preise verstehen sich pro Artikel in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt der Wein Eigentum der SonidoVino AG.

Zahlungsbedingungen
Ihre Bestellungen bezahlen Sie mit Kreditkarte, auf Vorauskasse oder Rechnung. Erstkunden können nicht auf Rechnung bestellen. Wir behalten uns in jedem Fall vor, nicht auf Rechnung zu liefern.

Die Preise verstehen sich rein netto, Rechnungen sind zahlbar innert 10 Tagen; Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum der SonidoVino AG.

Unsere Kontodaten lauten wie folgt:

UBS AG, 9500 Wil (BC: 0256)
SWIFT: UBSWCHZH80A
IBAN: CH34 0025 6256 8978 5501 T

Für verspätete Zahlungen wird ein Verzugszins von 5% erhoben. Ab der ersten Mahnung werden Ihnen zusätzlich CHF 20.00 Mahnspesen belastet.

Allgemeine Verfügbarkeit
Unser Sortiment (Produkte, Jahrgänge etc.) unterliegt einem stetigen Wechsel. Kurzfristige Sortiments- und/oder Jahrgangsänderungen bleiben vorbehalten. Eine lückenlose und ständige Verfügbarkeit unseres Angebotes auf www.sonidovino.ch kann deshalb nicht garantiert werden.

Schadenersatzforderung
Aufgrund von fehlenden Waren oder Fehllieferung können keine Schadensersatzforderungen gegenüber der SonidoVino AG geltend gemacht werden.

Jugendschutz
Wein darf in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren verkauft werden, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren.
Sie bestätigen mit Ihrer Bestellung auf www.sonidovino.ch die Richtigkeit Ihrer Angaben und damit die Berechtigung zum Einkauf.

Produktehaftpflicht
SonidoVino übernimmt nur für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte, direkte Schäden im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages eine Haftung. Jede weitere Haftung oder Verpflichtung wird hiermit wegbedungen. Dies gilt auch für entstehende Folgeschäden.

Geltungsbereich
Das gesamte Angebot der SonidoVino AG gilt für Bestellungen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Es erfolgen keine Lieferungen ins Ausland. Mit Abschluss einer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB und den jeweiligen Zusätzen einverstanden.

Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist 9500 Wil.

Datenschutz
Die gültigen Datenschutzrichtlinien sind in der Datenschutzerklärung ersichtlich.